Am Grünkohlessen der Senioren-Union Wolfsburg im Lindenhof in Norsteimke nahmen 94 Senioren teil. Das war Rekordbeteiligung. Davon wanderten 24 Teilnehmer bei strahlendem Winterwetter vom VW-Bad zum Lindenhof. Wie in den Vorjahren wurde die hausgemachte Bregenwurst besonders gelobt. Übrigens das Rezept wurde zusammen mit Werner Schlimme, dem späteren CDU Oberbürgermeister entwickelt. Einen weiteren Höhepunkt bestritt Günter Herholz, Mitglied im Vorstand der Senioren-Union Wolfsburg. Er verstand es wieder einmal, mit seinem kritischen, in Reimen vorgetragenen Jahresrückblick das Stadtgeschehen mit Ernst und Schmunzeln Revue passieren zu lassen.