Vorsitzender Hans-Jürgen Hinz begrüßte viele Mitglieder im Kyffhäuser-Heim in Hehlingen.

Neben den Regularien zur Finanzplanung des Stadtbezirksverbandes berichteten die Vertreter der beiden Ortsräte über den Start der Ortsratsarbeit nach den Kommunalwahlen.

Für den stellvertretenden Ortsbürgermeister in Barnstorf/Nordsteimke Harald Hoppe, aber auch für die Hehlinger Ortsbürgermeisterin Ira von Steimker steht das Thema Verkehr an höchster Stelle.

Der Vorsitzende des Stadtbezirksverbandes Hans-Jürgen Hinz ging in seinem Bericht auf die Kommunalwahlen und die Aktionen des Stadtbezirksverbandes im vergangenen Jahr ein.

Für die anwesenden Mitglieder ist klar, dass es die geplanten Neubaugebiete erst nach einem sinnvollen Verkehrskonzept für alle an diese Bereiche angrenzenden Ortsratsbereiche geben kann.

Ratsfrau Melissa Schröder berichtete über Ihren Start im Rat der Stadt, in den Ausschüssen und der Arbeit in der CDU-Ratsfraktion. Bei der Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Hans-Heinrich Kasten einstimmig gewählt. Zum Abschluss gab es, schon traditionell im Kyffhäuser-Heim, Bockwürstchen.