Rainer Fredermann zum „Einsatzkonzept Katastrophenschutz“ der rot-grünen Landesregierung

„Auf 91 Seiten zum Katastrophenschutz nicht ein einziges Mal die niedersächsischen Feuerwehren zu erwähnen – das muss man erstmal schaffen. Auch eine Beteiligung von THW oder Bundeswehr hat offenkundig nicht stattgefunden, obwohl deren Einsatz im Katastrophenfall unerlässlich ist. Man kann doch die Neufassung eines Einsatzkonzeptes nicht mit den Hochwasserereignissen von 2013 begründen und anschließend den […]

Adasch: CDU unterstützt GdP-Forderung nach Abschaffung der rot-grünen Polizei-Beschwerdestelle

Der polizeipolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Thomas Adasch, begrüßt die Forderung der Gewerkschaft der Polizei (GdP), die von der rot-grünen Landesregierung eingerichtete Beschwerdestelle bei der Polizei abzuschaffen: „Die Zahl der im vergangenen Jahr eingegangenen Beschwerden ist verschwindend gering – mehr als die Hälfe erweist sich in der Regel als unbegründet oder erledigt sich von selbst. Das […]

Ehe für alle: CDU Wolfsburg unterstützt Kurs der Kanzlerin

Die Wolfsburger CDU veranstaltete gestern  Abend einen Kreisparteitag. Hauptthema so kurz vor dem Urlaub war die Strategie für die Bundestagswahl. Günter Lach berichtete darüber hinaus aus dem Deutschen Bundestag und informierte die Anwesenden über das Vorhaben, die Ehe für alle noch am Freitag im Bundestag zu behandeln.

CDU Fraktionsvorsitzender im Landtag zu Gast im phaeno

Am 31. Mai besuchte der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler, im Rahmen seiner Sommertour zusammen mit Vertretern der Wolfsburger CDU auch die Stadt Wolfsburg. Der Fraktionsvorsitzende nutzte seine Sommertour um auf Vorschlag von Peter Kassel die außergewöhnliche Architektur des innovativen Science Centers phaeno näher kennenzulernen. Die Wolfsburger Delegation bestand unter anderem aus dem Bundestagsabgeordneten Günter […]

Jahns: Rot-Grün immer rücksichtloser gegenüber den Kommunen: Widerspruchsverfahren und Zweckverband Braunschweig sollen gegen erklärten Willen der kommunalen Akteure eingeführt werden

Hannover. Die innenpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Angelika Jahns, wirft der Landesregierung vor, bei Gesetzgebungsverfahren zunehmend keine Rücksicht auf die Einwände der Kommunen zu nehmen. Jüngstes Beispiel sei die von Rot-Grün geplante Wiedereinführung des breiten Widerspruchsverfahrens in Verwaltungsverfahren.

Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)

Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)

Die Sozialausschüsse der CDU. Sie der parlamentarische Arm der christlich- sozialen Verbände und vertritt die christlich-soziale Bewegung und die Arbeitnehmer/innen in der CDU.

Frauen Union (FU)

Frauen Union (FU)

Die FU ist der Zusammenschluss der weiblichen Mitglieder der CDU.

Junge Union (JU)

Junge Union (JU)

Der größte Jugendverband Europas.

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Die KPV vertritt die Interessen der ehrenamtlichen Mandatsträger in der Union.

Mittelstands- u. Wirtschaftsvereinigung (MIT)

Mittelstands- u. Wirtschaftsvereinigung (MIT)

Die MIT ist seit 1956 das politische Sprachrohr des Mittelstandes.

Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV)

Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV)

Sie unterstützt die Union in ihrer Arbeit für die Vertriebenen und gibt diesen sowie Flüchtlingen und Aussiedlern politische und soziale Unterstützung.

Senioren Union (SU)

Senioren Union (SU)

DiDie SU vertritt mit ihren über 56.000 Mitgliedern lebensfroh und verantwortungsbewusst die Interessen der älteren Generation.

Sonderorganisationen

Sonderorganisationen