Neben den Vereinigungen gibt es Sonderorganisationen:

Der Evangelische Arbeitskreis
Der EAK ist eine Sonderorganisation der Unionsparteien, der alle evangelischen Mitglieder von CDU und CSU vertritt. Derzeit zählt der EAK über 203 000 Mitglieder.
Der EAK wurde 1952 in Siegen vom damaligen Bundestagspräsidenten, Oberkirchenrat Dr. Hermann Ehlers, gegründet. Ehlers Anliegen war es, die evangelische Stimme in der Partei zu einen und zu stärken.
www.eak-cducsu.de

Der RCDS
Das Kürzel RCDS steht für Ring Christlich-Demokratischer Studenten. Seit 1951 haben sich engagierte Studenten aus allen Fachrichtungen in einem bundesweiten Studentenverband zusammengeschlossen. Sie alle eint die Überzeugung, dass sich ihre Studienzeit nicht auf das bloße Fachstudium beschränken soll. Daher engagieren sie sich in den unterschiedlichsten Bereichen. Der RCDS ist seit seinem Bestehen der größte, älteste und einflussreichste politische Studentenverband in Deutschland.
www.rcds.de

Die Schüler Union
Die Schüler Union (SU) Deutschlands ist mit bundesweit über 10.000 Mitgliedern die mitgliederstärkste politische Schülerorganisation. Als Sprachrohr für die Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland setzen wir uns für die Interessen der Schülerschaft ein und vertreten sie in den politischen Gremien mit Nachdruck. Aus der einstigen Protestorganisation gegen den Links-Ruck an deutschen Schulen ist eine christlich-soziale, liberale und konservative Schülervertretung entstanden.
www.schueler-union.de

Sonstige Gruppen

Bundesarbeitskreis Christlich Demokratischer Juristen
Der Bundesarbeitskreis Christlich Demokratischer Juristen (BACDJ) ist die Dachorganisation der Landes- und Regionalarbeitskreise Christlich Demokratischer Juristen auf Bundesebene.
Juristen der verschiedensten Berufszweige und Fachrichtungen haben sich im BACDJ zusammengeschlossen, um ihre christlich-demokratischen Überzeugungen rechtspolitisch wirksam werden zu lassen. Dabei sehen wir das Recht als Instrument zur Durchsetzung unserer Politik an. Aber uns eint auch die Überzeugung, dass Rechtsstaatlichkeit und Freiheit sowie eine in sich schlüssige und transparente Rechtsordnung ihrerseits tragende Grundprinzipien unseres Staates sind, für die sich unser politischer Einsatz lohnt.
www.bacdj.cdu.de

Christdemokraten für das Leben (CDL)
Wir sind eine Initiative in der CDU/CSU, gegründet von Mitgliedern der Unionsparteien, die den Lebensschutz in Deutschland durch politisches Handeln und Bewußtseinsbildung verstärken wollen. Als einzige auch politisch und parlamentarisch verankerte Initiative für das Lebensrecht in Deutschland arbeiten wir mit vielen Organisationen in Deutschland und in Europa zusammen.
www.cdl-online.de

Lesben und Schwule in der Union
Die Lesben und Schwulen in der Union – LSU – verstehen sich als Interessenvertretung für Lesben und Schwule in der CDU und CSU. Unser Ziel ist es, die Rechte von Lesben und Schwulen in Deutschland und Europa zu stärken und Diskriminierung zu beseitigen. Neben der Wirkung nach außen wollen wir aber auch innerhalb der Unionsparteien das Bewusstsein für die Probleme von Lesben und Schwulen weiter verschärfen.
www.lsu-online.de

Wirtschaftsrat der CDU e. V.
Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit derzeit rund 11.000 Mitgliedern, der 1963 gegründet wurde. Wir bieten unseren Mitgliedern eine Plattform zur Mitgestaltung der Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft Ludwig Erhards. Der Wirtschaftsrat vertritt Interessen der unternehmerischen Wirtschaft gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit.
www.wirtschaftsrat.de

Der Gesundheitspolitische Arbeitskreis der CDU-NRW
Der Gesundheitspolitische Arbeitskreis der CDU-NRW versteht sich als Plattform für Leistungsträger aller gesundheitspolitischen Bereiche. Der NRW-GPA finanziert sich ausschließlich über Spenden, es gibt weder Mitgliedsbeiträge noch Parteizwang.
Die sozialen Sicherungssysteme stehen vor großen Herausforderungen. Die Überalterung der Gesellschaft und die Globalisierung sind wichtige Faktoren, die unsere bestehenden Systeme auf den Prüfstand stellen. Die große Herausforderung ist die sinnvolle Gestaltung einer zeitgemäßen Gesundheitspolitik. Wie viel Staat ist in Zukunft möglich? Wie viel Verantwortung kann der Einzelne übernehmen? Der NRW-GPA stellt sich diesen Fragen.
www.gpa-cdu.de

Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)

Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)

Die Sozialausschüsse der CDU. Sie der parlamentarische Arm der christlich- sozialen Verbände und vertritt die christlich-soziale Bewegung und die Arbeitnehmer/innen in der CDU.

Frauen Union (FU)

Frauen Union (FU)

Die FU ist der Zusammenschluss der weiblichen Mitglieder der CDU.

Junge Union (JU)

Junge Union (JU)

Der größte Jugendverband Europas.

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Die KPV vertritt die Interessen der ehrenamtlichen Mandatsträger in der Union.

Mittelstands- u. Wirtschaftsvereinigung (MIT)

Mittelstands- u. Wirtschaftsvereinigung (MIT)

Die MIT ist seit 1956 das politische Sprachrohr des Mittelstandes.

Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV)

Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung (OMV)

Sie unterstützt die Union in ihrer Arbeit für die Vertriebenen und gibt diesen sowie Flüchtlingen und Aussiedlern politische und soziale Unterstützung.

Senioren Union (SU)

Senioren Union (SU)

DiDie SU vertritt mit ihren über 56.000 Mitgliedern lebensfroh und verantwortungsbewusst die Interessen der älteren Generation.

Sonderorganisationen

Sonderorganisationen