AK Wirtschaft der CDU Wolfsburg fordert eine Öffnung des geltenden Ladenschlussgesetzes in Niedersachsen

Der AK Wirtschaft der CDU fordert eine Öffnung des geltenden Ladenschlussgesetzes in Niedersachsen mit dem Ziel, gerade in den schwierigen Coronazeiten auch ohne einen konkreten Anlass und große Begleitveranstaltungen eine Sonntagsöffnung der Geschäfte zu erlauben. Dazu das Mitglied des Arbeitskreises der CDU Michael Sothmann: ,, Der Einzelhandel in Wolfsburg läuft bisher noch recht schleppend und […]

CDU: Besuch in Alten- und Pflegeheimen wieder möglich: Großer Aufwand für kleine Glücksmomente

Ab dem 20 Mai lässt das Land Niedersachsen den Besuch in Alten- und Pflegeheimen wieder unter strengen Hygienevorschriften zu.  „Eine gute Nachricht für die Bewohner, die unter den Kontaktbeschränkungen gelitten haben,“ freut sich Ludmilla Neuwirth, die als CDU-Sozialexpertin bereits vor einigen Wochen Besuchsregeln für die Pflegeheime gefordert hatte. Die Corona-Kontaktsperren treffen die Bewohner von Pflegeheimen besonders […]

Verwaltungsausschuss beschließt Zusammenlegung der städtischen Fördertöpfe

Erfolgreicher CDU-Antrag zur vollen Ausschöpfung bereitgestellter Mittel Anders als ursprünglich vorgesehen, fließen nicht abgerufene Mittel der „Soforthilfe für gemeinnützige und kulturelle Einrichtungen, freie Träger, Vereine und ähnliche Organisationen und Einrichtungen“ nicht in den städtischen Haushalt zurück. „Wir freuen uns, dass der Verwaltungsausschuss dem Antrag der CDU-Fraktion gefolgt ist, diese Mittel in die „Soforthilfe Wirtschaft“ umzuleiten.“, […]

CDU Arbeitskreis Wirtschaft setzt sich für intensivere Unterstützung der Gastronomie und Hotellerie ein

Wolfsburg. Der CDU Arbeitskreis Wirtschaft setzt sich weiterhin intensiv mit der aktuellen Situation der Gastronomie und Hotellerie in Wolfsburg auseinander. Durch die coronabedingten monatelangen Einnahmeausfälle entstehen große wirtschaftliche Herausforderungen für diese Betriebe. Seit Montag, dem 11. Mai, dürfen Gastronomiebetriebe unter strengen Auflagen auch wieder zum Vor-Ort-Verzehr öffnen. Es dürfen jedoch nur max. 50 % der […]

Peter Kassel und Wilfried Andacht

Kreiselkunst

Auf dem Kreisparteitag der CDU Wolfsburg hatte das langjährige Ratsmitglied Rolf van Geuns-Rosch einen Antrag eingebracht, wonach die Stadt Wolfsburg Kreisel verstärkt dazu  nutzen solle, Kunst im öffentlichen Raum verstärkt zu präsentieren. Der Kreisparteitag war diesem Antrag gefolgt und hat daraus einen Auftrag an die Politik formuliert. Da die aktuelle Haushaltssituation die Umsetzung gegenwärtig und […]

CDU Wolfsburg fordert Aufstockung des städtischen Coronafonds für die Wirtschaft

Aus Anlass der CoronaKrise und ihrer gravierenden Auswirkungen hatte die Stadt Wolfsburg einen Fond in Höhe von einer Million Euro aufgelegt. Damit sollten kurzfristig harte Einschläge bei Gewerbetreibenden durch den Lockdown gemildert werden. Wie richtig diese Maßnahme ist, zeigt die Resonanz, die der Fonds ausgelöst hat. Bis zum genannten Ablauftermin der Beantragung am 30. April […]

CDU fordert Aufstockung der Förderung des Bundes für digitale Geräte für Schüler

In Anbetracht einer ungewissen Zukunft bei der Öffnung von Schulen ist eine Ausrüstung der Schüler mit digitalen Geräten wie Tablets oder Notebooks erforderlich. Auch wenn Präsenzunterricht die beste Form des Unterrichtes ist, müssen Schüler in der Lage sein per Homeschooling unterrichtet zu werden. Aus der Erfahrung anderer Bundesländer kann es auch wieder kurzfristig zur Schließung […]

André-Georg Schlichting

Antrag zu Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten

CDA sieht starke und unangemessene Belastung der Arbeitnehmer Wolfsburg In einem Antrag an die Verwaltung der Stadt Wolfsburg, von einer der Ratsfraktionen, wurde diese aufgefordert, erweiterte Ladenöffnungs- und Verkaufszeiten für die hiesige Wirtschaft beim Land Niedersachsen zu beantragen. Mit dieser Maßnahme soll den Wolfsburger Geschäften bzw. Unternehmen die Möglichkeit gegeben werden, sich mit geänderten, längeren […]

Die CDU Wolfsburg befürwortet die Entscheidung der Maskenpflicht in Niedersachsen

Wolfsburg. Die CDU Wolfsburg spricht sich in ihrer Pressemeldung für die Maskenpflicht in Niedersachsen ab dem 27.04.2020 aus. So beschloss das Gesundheitsministerium Niedersachsen eine Pflicht, „Alltagsmasken“ im Nahverkehr und Einzelhandel zu tragen. Damit soll die weitere Verbreitung des Corona Virus weiter eingegrenzt werden. Die stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes Wolfsburg, Constanze Rößler, betont, dass Wolfsburg als […]

André-Georg Schlichting

CDA Wolfsburg nimmt Stellung zum Antrag an den Rat der Stadt

CDA Wolfsburg nimmt Stellung zum Antrag an den Rat der Stadt Wolfsburg. In ihrer letzten Vorstandssitzung befasste sich die CDA Wolfsburg (Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft) mit dem Antrag an den Rat der Stadt Wolfsburg die „lokale Wirtschaft und Organisationen in Coronakrise zu unterstützen.“ In diesem Antrag wurden diverse Maßnahmen gefordert, um Vereinen, gemeinnützigen Einrichtungen, freien Trägern […]

Events

Neujahrsempfang der CDU Wolfsburg

Rolf van Geuns-Rosch für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet Beim diesjährigen Neujahrsempfang der CDU Wolfsburg wurden die Entwicklungen der letzten Wochen thematisiert. Sowohl die Ereignisse in Thüringen, als auch der darauf folgende Rücktritt der Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands, Annegret Kramp-Karrenbauer. „Durch den mutigen Schritt der Bundesvorsitzenden wird eine Neuausrichtung innerhalb der CDU möglich. Am Ende wünsche ich […]

Ehrungen bei der Senioren-Union

Vorweihnachtlicher Adventskaffee und Ehrungen bei der Senioren-Union Zum diesjährigen Adventskaffee der Senioren-Union Wolfsburg konnte Vorsitzender Günter Odenbreit über 90 Mitglieder begrüßen. Nach einer Kaffeetafel wurden bekannte Weihnachtslieder gesungen. Die Senioren wurden musikalisch begleitet vom Pianisten Klaus Hillebrand aus Braunschweig, der auch selbst einige weihnachtliche Lieder vortrug.        Pfarrer i. R. Erwin Rehder hielt eine geistige […]