Die CDU Ehmen Mörse drängt darauf, die Fahrbahnmarkierungen im Mündungsbereich Fallersleber Straße und Mörser Straße zu erneuern.

Fraktionssprecher Uwe Wenkebach erläutert: die fehlende Markierung hat regelmäßig zur Folge, dass Linksabbieger zu weit links in die Fahrbahn geraten, was Entgegenkommenden Fahrzeugen das Abbiegen bzw. Einbiegen in die Mörser Straße erschwert. Insbesondere für Lkws oder Busse ist das ein großes Problem. Dadurch wird zum Teil der gesamte Mündungsbereich beeinträchtigt. Und das womöglich zu starken Verkehrszeiten.

Der ohnehin schmale Fußweg ist auch schon entsprechend heruntergefahren. Die fehlende Markierung gefährdet auch den Verkehr im Kurvenbereich von der Fallersleber Straße zur Kastanienallee. Regelmäßig geraten hier Fahrzeuge zu weit nach links in die Fahrbahn. Wenn es bisher nicht zu Zusammenstößen kam, ist das eher Zufall.

Ortsbürgermeister Peter Kassel ergänzt: In der Ortsratssitzung wurde uns berichtet, die kostengünstigste Verkehrsmaßnahme ist das Arbeiten mit Farbe. Diese Maßnahme wurde vom Ortsrat bereits vor längerer Zeit beantragt und sollte dann auch kostengünstig umsetzbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Events

Neujahrsempfang der CDU Wolfsburg

Rolf van Geuns-Rosch für 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet Beim diesjährigen Neujahrsempfang der CDU Wolfsburg wurden die Entwicklungen der letzten Wochen thematisiert. Sowohl die Ereignisse in Thüringen, als auch der darauf folgende Rücktritt der Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands, Annegret Kramp-Karrenbauer. „Durch den mutigen Schritt der Bundesvorsitzenden wird eine Neuausrichtung innerhalb der CDU möglich. Am Ende wünsche ich […]

Ehrungen bei der Senioren-Union

Vorweihnachtlicher Adventskaffee und Ehrungen bei der Senioren-Union Zum diesjährigen Adventskaffee der Senioren-Union Wolfsburg konnte Vorsitzender Günter Odenbreit über 90 Mitglieder begrüßen. Nach einer Kaffeetafel wurden bekannte Weihnachtslieder gesungen. Die Senioren wurden musikalisch begleitet vom Pianisten Klaus Hillebrand aus Braunschweig, der auch selbst einige weihnachtliche Lieder vortrug.        Pfarrer i. R. Erwin Rehder hielt eine geistige […]