CDU Ehmen-Mörse trifft sich

Die jährliche Mitgliederversammlung der CDU Ehmen-Mörse steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Vorstandswahlen. Die Christdemokarten treffen sich auf Einladung des CDU-Stadtbezirksvorsitzenden Uwe Wenkebach am 4. April um 19.00 Uhr in der Ehmener Gaststätte Berghoff´s in der Fallersleber Straße 8. Uwe Wenkebach freut sich auf viele CDU-Mitglieder und heißt auch Gäste herzlich willkommen. „Ich freue […]

CDU kämpft für Zuwegung zur Burg Neuhaus

Mit bedauern hat die CDU im Ortsrat Neuhaus/ Reislingen feststellen müssen, dass die Verbesserung der ca. 80 m langen Zuwegung zur Burg Neuhaus nicht im Haushaltsplan vorgesehen ist. Die Bauverwaltung erkennt zwar die Dringlichkeit an und bejaht den Ortsratsantrag, sieht  aber aufgrund der Haushaltslage keine Möglichkeit, eine bürgerfreundliche Lösung zu finden. Dazu Christine Fischer (CDU): […]

MIT-Bezirksverband Nordostniedersachsen wählt neuen Vorstand – Armin Ring für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt

Der alte und der neue Bezirksvorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Nordostniedersachsen heißt Armin Ring. Der Wolfsburger wurde kürzlich einstimmig im Dorfhaus Wieckenberg in Wietze gewählt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden gewählt Juliane von der Ohe (Natendorf), Carsten Schulz (Celle) und Carsten Tippe (Winsen) gewählt. Ring sieht die Bezirksebene in erster Linie als Koordinierungsebene […]

Die CDA Wolfsburg fordert eine Änderung des Niedersächsischen Wahlgesetzes, durch die Menschen mit Behinderung das volle Wahlrecht im Sinne von Art. 29 der UN-Behindertenrechtskonvention erhalten sollen.

CDA Wolfsburg fordert Wahlrecht für Menschen mit Behinderung Frank Roth, Kreisvorsitzender der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) in Wolfsburg, erläutert: „Bisher schränkt das Niedersächsische Landeswahlgesetz das Wahlrecht von Menschen mit Behinderung in bestimmten Fällen ein, so im Falle der dauerhaften Bestellung eines Betreuers für alle Angelegenheiten.“ Diese Einschränkung sei jedoch mit der UN-Behindertenrechtskonvention, die von der Bundesrepublik […]

Aktivspielplatz in Fallersleben: Hier wird ehrenamtliches Engagement für ein tolles Naturspielerlebnis für Kinder gelebt

Aktivspielplatz in Fallersleben: Hier wird ehrenamtliches Engagement für ein tolles Naturspielerlebnis für Kinder gelebt CDU Vertreter im Jugendhilfeausschuss informieren sich beim Elternverein des Aktivspielplatzes Die Vertreter der CDU im Jugendhilfeausschuss besuchten den Elternverein des Aktivspielplatzes in Fallersleben. Stefan Kanitzky: „Wir haben den Antrag des Elternvereins auf einen Zuschuss durch die Stadt zum Anlass genommen uns […]

CDU Fraktion Wolfsburg: Haushaltsklausur setzt Schwerpunkte für 2019

CDU Fraktion Wolfsburg: Haushaltsklausur setzt Schwerpunkte für 2019 Strukturelles Defizit stellt weiterhin zentrales Problem dar Die CDU Fraktion kam zu einer Klausur zusammen, um den Haushaltsentwurf 2019 der Verwaltung zu bewerten. Aus Sicht der Christdemokraten stellt das strukturelle Defizit weiterhin eine wesentliche Herausforderung dar. Schwerpunkte wurden unter anderem für den Bereich Sport gesetzt. So wollen […]

CDU kritisiert AFD Antrag und stellt sich an die Seite der WMG

Der Vorschlag der AFD im Rat der Stadt Wolfsburg, den Zuschuss der WMG zu kürzen, stößt bei der CDU sauer auf. Aus Sicht der Christdemokraten macht es wenig Sinn, das Budget der WMG zu kürzen, um den Haushalt zu entlasten. Die WMG ist für die Wolfsburger CDU weitaus mehr als Tourismusförderung. „Die WMG sorgt dafür, […]

Europa – meine Heimat – Landestagung des CDA Landesverbandes Hannover bei der IG BCE

Die CDA Landestagung wählte den stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden von Volkswagen in Osnabrück Gerhard Schrader mit rund 95% erneut zum Landesvorsitzenden, gleichzeitig wurde der Wolfsburger Ratsherr Frank Roth mit über 94% zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Alle zwei Jahre trifft sich der CDA Landesverband Hannover zu seiner Landestagung. In diesem Jahr fand sie bei der IG BCE in […]

CDU und SPD wollen Investitionsmittel für Sportstättensanierung aufstocken

Um 1 Million Euro auf insgesamt 3 Millionen Euro sollen im Haushalt 2019 die Investitionsmittel für die Sanierung städtischer Sportanlagen erhöht werden, fordern CDU- und SPD-Fraktion in einem gemeinsamen Antrag. „Damit wollen wir erreichen, dass der Sanierungsstau bei städtischen Sporthallen – die so genannte Ampelliste – zügiger abgebaut wird“, erklärt der Sportausschussvorsitzende Werner Reimer (CDU). […]

CDU und SPD fordern jährlich 1,2 Millionen Euro für Sportvereine im Rahmen der Sportförderung

Die Fraktionen von CDU und SPD fordern in einem gemeinsamen Antrag, dass die seit 2017 bestehende Kürzung der Zuschüsse für Sportvereine im Rahmen der Sportförderung größtenteils zurückgenommen wird.  Für die Jahre 2019 bis 2021, fordern sie jährlich 1,2 Millionen Euro, um die Planungssicherheit für Vereine zu gewährleisten. Hintergrund: 2017 wurde die Sportförderung der Sportvereine wegen […]