Die jährliche Versammlung der MIT Mitglieder in Wolfsburg war ursprünglich für April geplant. Aufgrund der Corona-Thematik kann die Veranstaltung erst jetzt wieder durchgeführt werden. Der Vorstand hat jedoch aus Vorsicht die Entscheidung getroffen damit erst im September zu starten. Aktuell pausieren sämtliche Veranstaltungen. Einzig der Vorstand trifft sich per Videokonferenz.

Turnusmäßig wird dieses Jahr der Vorstand neu gewählt. Zur Wahl der Vorsitzenden stellt sich Cindy Lutz. Lutz (41) ist seit 10 Jahren in der MIT, seit 8 Jahren im Vorstand und seit 4 Jahren stellvertretende Vorsitzende. Der amtierende Vorsitzende Kai Kronschnabel tritt nicht wieder an. Er hatte im letzten Jahr das Amt des Schatzmeisters im Kreisvorstand der CDU übernommen. Außerdem ist er Mitglied im Arbeitskreis Verkehr sowie Wirtschaft der CDU in Wolfsburg.

„Die Vorbereitungen für das Superwahljahr 2021 sind erwartungsgemäß sehr aufwendig, da zeitgleich der Rat der Stadt, der Oberbürgermeister und der Bundestag gewählt werden. Mit diesem Hintergrund sehe ich es als wichtig an mich auf die Aufgaben im Kreisvorstand der CDU zu konzentrieren.“ so Kronschnabel. „Außerdem ist mit Frau Lutz eine kompetente Nachfolge gefunden, die sehr viel Erfahrung in der Wirtschaft besitzt.“ Lutz war 8 Jahre Geschäftsführerführerin eines Automobilzulieferers mit über 100 Mitarbeitern und ist heute in der Wirtschaftsförderung der Stadt Wolfsburg tätig. Kronschnabel hatte das Amt des MIT-Vorsitzenden 2016 übernommen.